vor dem Rennen 2015

Aufgrund der starken Regenfälle in der Woche vor dem Rennen und der kurzen aber heftigen Niederschläge anfangs der Rennwoche wurde es um die Streckenführung spannend.
Ab Dienstag ließ zwar der Regen nach , aber das Wasser konnte nicht ungehindert abfließen. Der Scheitel der Hochwasserwelle kam erst am Donnerstag in Obermarchtal vorbei. Der “Bahndurchlaß“ war am Donnerstag fast zu 50 % überflutet.

Seiten