vor dem Rennen 2015

Aufgrund der starken Regenfälle in der Woche vor dem Rennen und der kurzen aber heftigen Niederschläge anfangs der Rennwoche wurde es um die Streckenführung spannend.
Ab Dienstag ließ zwar der Regen nach , aber das Wasser konnte nicht ungehindert abfließen. Der Scheitel der Hochwasserwelle kam erst am Donnerstag in Obermarchtal vorbei. Der “Bahndurchlaß“ war am Donnerstag fast zu 50 % überflutet.

Vorabvisite in Obermarchtal

Das Team um Gabi Stanger war in diesem Jahr wieder zu einem Trainingswochenende in Obermarchtal.
Die Biker kamen mit dme Fahrrad über die Schwäbische Alb, und fuhren auch damit wieder zurück.
Mit der Fitness geht es im Rennen nicht mehr ums "überhaupt ankommen" sondern um die Zeit!

Das Rennen 2014 - Rückblick

Liebe Montainbikefreunde!

Der heutige Tag hat uns wieder alles beschert, was so ein Renntag mit sich bringen kann. Ihr habt einen regelrechten Sturm auf die Startplätze verursacht, sodass wir auf insgesamt 700 Anmeldungen gekommen sind. Herzlichen Dank hierfür. Denn 700 Anmeldungen bedeuten auch 700 Spenden an die entsprechenden Einrichtungen.

Der Preisgewinner

Walter Marquardt heißt der Gewinner des von der Firma Drews in Riedlingen gestifteten Gutscheins über ein Wochenende mit einem BMW Motorrad oder BMW Cabrio.
Die Klasse 6b des Kreisgymnasium Riedlingen hat den ersten Preis der Südwest-Presse gewonnen. Sie dürfen in die Ratiopharm Arena in Neu-Ulm und ein Playoff der Ulmer Basketballer anschauen. Ein ordentlicher Verzehrgutschein ist selbstverständlich auch enthalten.
 

Seiten